Telefonbuch Rückwärtssuche

Rückwärtssuche ZIP.ch

Was ist eine Rückwärtssuche oder Inverssuche? 

Eine Rückwärtssuche, die auch Inverssuche genannt wird, funktioniert wie die übliche Telefonnummernsuche eines Telefonbuchs, nur umgekehrt. Es ermöglicht Ihnen herauszufinden, wer der Anrufer einer unbekannten Telefonnummer ist. 

Wenn Sie angerufen werden oder einen entgangenen Anruf einer unbekannten Handynummer empfangen, lässt sich durch die Rückwärtssuche leicht aufdecken, zu wem diese Rufnummer gehört.

Das Vorgehen ist ganz einfach:

- Die Telefonnummer in der Suchmaske des Telefonbuchs ZIP.ch eingeben.

- Daraufhin erhalten Sie Namen und Adresse zu der Telefonnummer.

Rückwärtssuche

Was muss ich tun, um nicht mehr in der Rückwärtssuche zu erscheinen?

Jeder hat das Recht nicht mehr in der Rückwärtssuche zu erscheinen, wenn er damit nicht einverstanden ist. Jegliche Änderungen Ihrer Daten, muss bei Swisscom Directories AG (reguladam@directories.ch) durchgeführt werden. Nachdem Sie Ihre Änderungen bei Swisscom Directories AG vorgenommen haben, kann es bis zu 48 Stunden dauern, bis die Änderungen in unserem Telefonbuch ZIP.ch übertragen werden.