Telefonbuch 2.0 der Schweiz - ZIP.ch

Grüezi!
Suchen Sie etwas in Schwyz?

Schwyz in Kürze

Schwytz kleine Mythen

Schwyz ist ein weiterer Gründerkanton der Schweizerischen Eidgenossenschaft, dessen Namen auf das althochdeutsche „swedan“ (verbrennen) zurückgeht. Er tauchte im Jahre 972 auf und der Name erinnert daran, dass die Einwohner der Region dort die Wälder rodeten, indem sie sie verbrannten und so die Erde kultivierten.

Für die Habsburger aus Österreich war Schwyz das am nächsten gelegene der drei Gründerkantone, sodass sie den Bund der drei Kantone auch so nannten. Dies gab dem Land schlussendlich seinen Namen.

Geografie un Geschichte

Schwytz guerre Kappel

Der Kanton Schwyz grenzt an einen Teil des Vierwaldstättersees und hat circa 155 800 Einwohner, die grösstenteils deutschsprachig und römisch-katholisch sind. Dies war die einzige erlaubte Religion im Kanton Schwyz nach dem Kappeler Krieg, in dem sich die reformierten und römisch-katholischen Orte 1531 gegenüber standen.

Das Schweizer Taschenmesser

Swiss army knife

Die schweizerische Marke Victorinox ist weltweit bekannt für ihre Schweizer Taschenmesser und der grösste Arbeitgeber des Kantons.

Die Region in Zahlen

Superficie in km²
908
Dichte, Einwohnern pro km²
172
Population
155800
Anteil Ausländer in %
20.7%
BIP in Mio
8940
Eintritt in den Bund
1291
Anzahl Gemeinden
30
Arbeitslosenrate in %
1.8%
Active population
86500
Antei landwirtschaftlichen Fläche in %
50.5%