Telefonbuch 2.0 der Schweiz - ZIP.ch

Grüezi!
Suchen Sie etwas in bern?

Kanton Bern in Kürze

Berne ville

Der Kanton Bern ist bilingual und befindet sich im Nordwesten der Schweiz zwischen den französisch- und deutschsprachigen Teilen. Die gleichnamige Stadt ist die Hauptstadt des Landes.

Der Kanton geht auf die Stadt und Republik Bern (Respublica Bernensis) zurück, ein Stadt-Staat der nördlichen Berner Alpen, der aus der Stadt Bern im Jahr 1191 hervorging.

Seit 1353 Mitglied der Schweizer Eidgenossenschaft, ist der Kanton mit seinen 1 026 200 Einwohnern momentan einer der drei meist bevölkerten Kantone der Schweiz. Seine Bevölkerung ist hauptsächlich protestantisch und deutschsprachig und umfasst 8% französischsprachige Einwohner.

Wirtschaft

Bern Hosptial

Aufgrund seiner Zweisprachigkeit dient Bern als Bindeglied zwischen den deutsch- und französischsprachigen Regionen der Schweiz. Bern beherbergt zahlreiche grosse internationale Unternehmen, vor allem in der Präzisionsindustrie, wie zum Beispiel in der Uhrmacherei oder der Medizintechnik. Nichtsdestotrotz bleibt das Sozial- und Gesundheitswesen mit knapp 71 100 Angestellten der Hauptzweig der Berner Wirtschaft.

Tourismus

Berne Lauterbrunnen

Der Kanton kann sich zudem damit rühmen, eins der drei beliebtesten touristischen Reiseziele der Schweiz zu sein. Vielleicht aufgrund des Skigebietes Gstaad, der Stadt Interlaken oder der Stadt Bern selbst, die mit ihrer Altstadt als Weltkulturerbe der UNESCO eingetragen ist.

Die Region in Zahlen

Superficie in km²
5'959
Dichte, Einwohnern pro km²
172
Population
1'026'200
Anteil Ausländer in %
16.1%
BIP in Mio
76'715
Eintritt in den Bund
1353
Anzahl Gemeinden
351
Arbeitslosenrate in %
2.7%
Active population
545'500
Antei landwirtschaftlichen Fläche in %
52,7%